... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
header_abseilenheader_abseilen
Helfen auch Sie!
Spendenhund

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende!

 

   >> Spenden

Haben Sie Interesse?
Teaser - Interesse

Sie möchten Ihren Hund als Rettungshund ausbilden oder uns als Helfer unterstützen? Melden Sie sich einfach unter +43676/4400003 oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

   >> E-Mail

Facebook-Folgen-Sie-uns4
Staffeltermine
calendar-660670_960_720

Hier geht es zu unseren Staffelterminen

24. November 2016 - Einsatz im Bezirk Tulln

5cd6fe65498848ed9e5d4d20390eb061_576_383_S

Am Donnerstag Nachmittag gegen 15 Uhr wurden die ÖRHB Landesgruppen NÖ/Wien und die Rettungshunde Niederösterreich von der Polizei zu einem Sucheinsatz gerufen. Ein junger Mann im Bezirk Tulln war am Vorabend nicht mehr nach Hause gekommen.

Noch vor Einbruch der Dunkelheit begannen die ersten Suchmannschaften das weitläufige Gebiet der Donauauen abzusuchen. Bis 20 Uhr waren insgesamt rund 50 Hundeführer und Helfer beider Organisationen mit 20 Flächensuchhunden im Einsatz. Dabei wurden ca. 35 km Wege abgesucht. Die eingesetzten Mantrailer versuchten währenddessen die Spuren des Vermissten im Siedlungsgebiet aufzunehmen.

 

Um 20 Uhr musste die Suche in Absprache mit der Polizei auf Grund fehlender Anhaltspunkte abgebrochen werden.

 

Wir bedanken uns bei den Rettungshunden NÖ und der Polizei für die gute Zusammenarbeit!

Hunde-retten-Menschen-unten