... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
header_abseilenheader_abseilen
Helfen auch Sie!
Spendenhund

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende!

 

   >> Spenden

Haben Sie Interesse?
Teaser - Interesse

Sie möchten Ihren Hund als Rettungshund ausbilden oder uns als Helfer unterstützen? Melden Sie sich einfach unter +43676/4400003 oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

   >> E-Mail

Facebook-Folgen-Sie-uns4
Staffeltermine
calendar-660670_960_720

Hier geht es zu unseren Staffelterminen

28.08.2016 - Einsatz in Hollabrunn

FB_IMG_1472468274074

Heute Abend wurden die ÖRHB Landesgruppen Niederösterreich und Wien von den Rettungshunden NÖ zur Unterstützung bei einer Personensuche im Bezirk Hollabrunn gerufen.

 

Ein 65-jähriger Tagesgast eines Pensionistenheims wurde vermisst. Daraufhin wurde eine gemeinsame Suche des Pflegepersonals, der Polizei und der Rettungshundeorganisationen gestartet.

Die Mantrailer der Rettungshunde NÖ zeigten eindeutig an, dass der Vermisste sich nicht mehr auf dem Gelände des Heimes befand sondern die Ortschaft in Richtung Wälder verlassen hatte. Auf dieser Grundlage wurden die 19 Flächensuchhunde und 18 Helfer beider Organisationen in Gruppen eingeteilt und Suchgebiete zugewiesen.

 

Als die ersten Suchtrupps in Anfahrt in die Suchgebiete waren, konnte ÖRHB-Hundeführer Christoph Umgeher den Vermissten am Rande des Ortsgebietes entdecken. Unser Staffelmitglied Lisa Plessl handelte als eingeteilte Gruppenkommandantin vorzüglich und gab unverzüglich eine Meldung in der Einsatzleitung ab. Der 65-Jährige wurde noch Vorort von der Gruppe erstversorgt bis er in die Hände seiner Angehörigen und des Pflegepersonals übergeben werden konnte. Die bereits alarmierten Feuerwehrkräfte konnten daraufhin glücklicher Weise storniert werden.

 

Durch die professionelle Zusammenarbeit aller beteiligten Einsatzorganisationen konnte der Vermisste rasch, wohlauf gefunden werden.

 

Wir bedanken uns bei den Rettungshunden Niederösterreich für die Alarmierung und die gute Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einsatzorganisationen!

Hunde-retten-Menschen-unten